Link zur Startseite

Internationaler Tag der Archive 2020

Internationaler Tag der Archive 2020 © StLA
Internationaler Tag der Archive 2020
© StLA
AKS-Grundlsee-035 © StLA / AKS-Grundlsee-035
AKS-Grundlsee-035
© StLA / AKS-Grundlsee-035
AKS-Graz-Alt-Graz-061 © StLA / AKS-Graz-Alt-Graz-061
AKS-Graz-Alt-Graz-061
© StLA / AKS-Graz-Alt-Graz-061

Das Steiermärkische Landesarchiv verwahrt in der Reihe seiner Sondersammlungen eine über 50.000 Stück umfassende Sammlung von Ansichtskarten steirischer Orte unter Einschluss der ehemaligen Untersteiermark. Diese in den 1890er-Jahren angelegte und seither laufend ergänzte Sammlung dokumentiert nicht nur das Erscheinungsbild von Siedlungen, Gebäuden und Landschaften der Steiermark, sondern auch von historischen Ereignissen in den letzten 130 Jahren.

Die Sammlung ist nach Orten gegliedert. Bei Orten, von denen mehrere oder gar zahlreiche Ansichten vorhanden sind, wurden weitere Untergliederungen nach topographischen oder geographischen Kriterien (Objekte, Standorte der Ansicht, Gesamtdarstellungen, Straßen und Plätze), aber auch nach Ereignissen vorgenommen. In den letzten Jahren wurde der gesamte Bestand digitalisiert und zunehmend inhaltlich erschlossen. Derzeit sind bereits 23.000 Ansichtskarten mit den entsprechenden Metadaten über das Archivinformationssystem des Landesarchivs online abrufbar.

Die Ansichtskarten der Sammlung stammen aus unterschiedlichen Provenienzen. Insbesondere durch Widmungen von privater Seite, aber auch durch Einreihungen aus anderen Archivbeständen, erhielt die Sammlung im Laufe der Zeit zum Teil bedeutende Zuwächse.

Die Ansichtskartensammlung Steiermark ist nur eine, wenngleich die bedeutendste der insgesamt mehr als 30 Ansichtskartensammlungen des Landesarchivs. Diese beinhalten neben Darstellungen von Mitgliedern des seinerzeitigen österreichischen Kaiserhauses (AKS Habsburger), Fürstlichkeiten anderer Staaten (AKS Hohenzollern bzw. AKS Fürsten) und einer umfangreichen Serie aus der Zeit des Ersten Weltkriegs (AKS Erster Weltkrieg) vor allem Ansichtskarten aus den heutigen österreichischen Bundesländern sowie europäischen und außereuropäischen Ländern. Manche dieser Sammlungen sind ebenfalls bereits digitalisiert und bis auf Weiteres im Lesesaal des Landesarchivs einsehbar.

Zur Online Recherche

Die Benützung der Bilddokumentation ist kostenlos und ohne Registrierung über das Externe Verknüpfung Webservice des Landesarchivs möglich. 

(In der Erweiterten Suche das Feld "Titel der Verzeichnungsstufe" auswählen, im nächsten Feld rechts daneben "gleich" wählen und dann im nächsten Feld rechts "Ansichtskartensammlung Steiermark" eintragen. Dann erhalten Sie alle Treffer dieser Sammlung. Die Erweiterte Suche können Sie auf der Seite rechts oben unter dem Landes Logo finden.)

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).