Link zur Startseite

Buchpräsentation im Landesarchiv

Monika Küttner: Carl Haas und Karl Haas. "Verschmelzung" und "Entflechtung" zweier gleichnamiger Künstlerpersönlichkeiten

Beginn:
30.11.2017, 18:00 Uhr
Ende:
30.11.2017, 21:00 Uhr
Ort:
Steiermärkisches Landesarchiv
Karmeliterplatz 3
8010   Graz
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 
Buchcover © StLA
Buchcover
© StLA

Zum Buch:

Das im Landesarchiv verwahrte künstlerische OEuvre des Landesarchäologen und späteren Metallwarenfabrikanten Carl Haas (1825-1880) an Zeichnungen und Malereien ist vielzitiert. Ein Zufallsfund aber ließ 2010 Zweifel aufkommen:

Konnte es tatsächlich sein, dass ein Künstler am selben Objekt verschiedene Malstile pflegte? Minutiöse Forschungsarbeit löste das Rätsel: Leben und Werk von Carl Haas waren mit jenen des zeitgenössischen und namensgleichen Landschaftsmalers und Panoramazeichners Karl Haas (1831-1895) verschmolzen worden!

Die Kunsthistorikerin Monika Küttner beschreibt, wie es zu "Verschmelzung" und "Entflechtung" von Biographie und Schaffen der beiden Künstler gekommen ist.

Nähere Infos in der Externe Verknüpfung Einladung zur Buchpräsentation.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).